AdWords

Nutzen von AdWords: Für wen SEA geeignet ist

Suchmaschinenwerbung gilt zurecht als besonders effiziente Werbeform. Allerdings ist SEA nicht für jeden Verwendungszweck geeignet und kann bei falscher Handhabung sogar richtig teuer werden. In diesem Artikel gehe ich auf den Nutzen von AdWords ein und erkläre für welche Anwender der Einsatz von Suchmaschinenwerbung lohnenswert ist.

Falls Sie sich unter Suchmaschinenwerbung (SEA) nichts vorstellen können finden Sie hier eine kurze Erklärung. Aufgrund der dominanten Position von Google steht der Begriff "AdWords" in diesem Artikel synonym für Suchmaschinenwerbung - auch wenn Google unter dieser Bezeichnung noch andere Werbeformen anbietet.

Vorteile von Suchmaschinenwerbung

Ein bedeutender Vorteil von AdWords liegt in der Schnelligkeit. Werbekampagnen können binnen kürzester Zeit aufgesetzt werden und generieren so Traffic für eine Webseite. Außerdem haben SEA-Kampagnen nur geringe Streuverluste im Vergleich zu anderen Werbeformen. Die Anzeigen werden bei Google genau dann geschalten, wenn Nutzer nach einem Produkt oder einer Dienstleistung suchen. Die Rezipienten der Werbung haben also ein ernsthaftes Interesse an der Dienstleistung beziehungsweise dem Produkt. Einen weiteren Nutzen bietet AdWords durch die Messbarkeit des Werbeerfolgs. Google stellt Werbetreibenden umfangreiche Leistungsdaten zu jeweiligen Kampagnen bereit.

Kommerzieller Charakter von SEA

Werbung kostet Geld. Diese Banalität gilt auch für Suchmaschinenwerbung. Dabei entstehen dem Werbenden pro Klick auf eine geschaltete Anzeige bestimmte Kosten ("Pay-Per-Click"). Nun haben die wenigsten Werbetreibenden Geld zu verschenken - auch wenn einige schlecht konfigurierte AdWords Kampagnen diesen Eindruck erwecken. Hinter SEA-Kampagnen steckt also in den allermeisten Fällen eine Gewinnerzielungsabsicht. Durch die AdWords-Anzeigen sollen Einnahmen generiert werden, welche die Ausgaben der Werbekampagne deutlich übersteigen.

Betreiber von Webseiten sollten sich also fragen, ob die zusätzlichen Besucher über Suchmaschinenwerbung einen (monetären) Nutzen darstellen. Bei Online-Shops ist dies intuitiv der Fall. Aber auch Anbieter von Dienstleistungen können über AdWords wertvolle Neukundenanfragen erhalten. Dabei gelangen Zielpersonen über die Anzeige auf den Internetauftritt eines Unternehmens und füllen dort ein Formular für Kundenanfragen aus - so lautet der Idealfall.

Berücksichtigung des Suchverhaltens der Nutzer

Suchmaschinenwerbung eignet sich nicht automatisch für jeden, der ein Produkt oder eine Dienstleistung im Internet anbietet. Ein entscheidendes Kriterium ist das Suchverhalten der Nutzer. AdWords-Anzeigen werden immer für festgelegte Suchbegriffe ("Keywords") geschalten. Folglich macht es wenig Sinn Anzeigen für Keywords zu schalten, nach denen kein Mensch sucht.

Niemand weiß soviel über das Suchverhalten der Menschen wie Google selbst. Freundlicherweise stellt uns der Suchmaschinen-Betreiber mit dem Keyword-Planer ein nützliches Tool zur Erforschung des Suchverhaltens zur Verfügung. Damit können Werbetreibende bestimmte Keywords hinsichtlich ihres Suchvolumens analysieren.

Generell sind Neuveröffentlichungen für Suchmaschinenwerbung ungeeignet. Wer ein Produkt oder eine Dienstleistung noch nicht kennt, der kann auch nicht danach suchen. Hier sollte man auf andere Werbeformen zurückgreifen. Auch für Dienstleister in ländlichen Gegenden ist Suchmaschinenwerbung aufgrund des fehlenden Suchvolumens nicht praktikabel.

Sinnvoller Einsatz von AdWords

Abschließend lässt sich sagen, dass AdWords unter gewissen Umständen einen riesigen Nutzen für Anwender stiften kann. Dafür muss das beworbene Thema zunächst genügend (oder: überhaupt) Suchvolumen aufweisen. Außerdem muss es dem Werbetreibenden gelingen, die Webseiten Besucher in wertvolle Kunden zu "konvertieren".

Eine Liste mit Branchen bzw. Themen, die für Suchmaschinenwerbung geeignet sind, finden Sie hier - ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit.

Ich hoffe dieser Artikel zum Nutzen von Adwords war hilfreich. Für eine persönliche Beratung zu Ihrem SEA-Projekt stehe ich gerne zur Verfügung!


Bewerte diesen Post!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü